Your Position:
BAföG Schild

Regelstudienzeit wird weiter verlängert

Published on Friday, 23.4.2021

Aufgrund der anhaltenden Pandemie gilt in Sachsen auch für das Sommersemester 2021 eine Regelstudienzeitverlängerung.
Mit dem Inkrafttreten der Sächsischen Regelstudienzeitverordnung gilt rückwirkend zum 01.04.2021 auch für im Sommersemester 2021 immatrikulierte und nicht beurlaubte Studierende eine von der Regelstudienzeit abweichende um ein weiteres Semester verlängerte individuelle Regelstudienzeit.
Es handelt sich damit um das dritte pandemiebeeinträchtigte Semester, für das in Sachsen eine Verlängerung der Regelstudienzeit ausgesprochen wurde. Gemäß BMBF-Erlass vom 29. März 2021 werden pandemiebeeinträchtigte Semester, für die landesrechtlich eine Regelstudienzeitverlängerung eintritt, im Hinblick auf termin- bzw. (fach-) semestergebundene BAföG-Vorschriften nicht als (Fach-)Semester angerechnet. Auch das Sommersemester 2021 gilt im Hinblick auf termin- und (fach-)semestergebundene BAföG-Vorschriften somit als Nullsemester.

Reichen Sie bitte Ihre Bescheinigung gem. § 9 BAföG für das Sommersemester 2021 beim Amt für Ausbildungsförderung ein, um die Verlängerung Ihrer Förderungshöchstdauer prüfen zu lassen.