Your Position:
Dresden Foto Terassenufer

Nicht vergessen - nach Einzug mit Wohnsitz anmelden!

Published on Monday, 19.9.2022

Studierende, die wegen ihres Studiums nach Dresden ziehen, müssen sich spätestens 14 Tage nach ihrem Umzug in Dresden anmelden.

Die Landeshauptstadt Dresden bietet in diesem Jahr wieder einen besonderen Service für Studienanfänger, die nach Dresden zuziehen. Drei von zehn Bürgerbüros der Stadt Dresden bearbeiten ausschließlich Anmeldungen Studierender - dennoch ist dafür ein Termin nötig.
In der Woche vom 10. bis zum 14. Oktober öffnen die Bürgerbüros Altstadt, Cotta und Plauen ausschließlich für die Anmeldung von Studierenden.

Termine werden vorzugsweise per E-Mail vergeben, alternativ auch telefonisch: 

Bürgerbüro Altstadt, Theaterstraße 11
E-Mail: buergerbuero-altstadt@dresden.de 
Telefon 0351-4886070
Bürgerbüro Cotta, Amalie-Dietrich-Platz 3
E-Mail buergerbuero-cotta@dresden.de 
Telefon 0351-4885690
Bürgerbüro Plauen, Nöthnitzer Straße 2
E-Mail buergerbuero-plauen@dresden.de
Telefon 0351-4886890

Hinweis zur Umzugsbeihilfe - Zahlung wurde eingestellt
Die Landeshauptstadt Dresden zahlte bis zum Jahr 2020 eine Umzugsbeihilfe an Studierende, die ihren Hauptwohnsitz aufgrund des Studiums nach Dresden verlegt hatten. Diese Umzugsbeihilfe für Studierende wurde zum 1.1.2021 eingestellt. Es werden deshalb vom Studentenwerk keine Anträge auf Umzugsbeihilfe angenommen.