Aktion Tandem – Studentenwerke Thüringen und Schleswig-Holstein kochen in Görlitz und Dresden

Pressemitteilung 13/2012 des Studentenwerks Dresden vom 27.11.2012

Vom 27. bis 29. November 2012 ist das Studentenwerk Thüringen zu Gast in der Mensa Görlitz, die zum Studentenwerk Dresden gehört. Das Team der Mensa am Park Weimar bereitet traditionelle Thüringer Gerichte zu, wie Köstritzer Bierfleisch mit Schmorkraut und Thüringer Rostbrätel mit Kartoffelsalat. Bereits im Juli 2012 besuchte das Görlitzer Kochteam Weimar und begeisterte die Studierenden mit Spezialitäten aus der Oberlausitz und Niederschlesien.

Vom 4. bis 6. Dezember 2012 besuchen Köche vom Studentenwerk Schleswig-Holstein die Mensa Reichenbachstraße in Dresden. Die Gäste aus Kiel bereiten typisch norddeutsche Gerichte zu, wie z.B. Kohlpudding mit Röstkartoffeln. Auch „Verschleiertes Bauernmädchen“ ( „Buerndeern mid Sleier“ ) ist eine Spezialität des Landes zwischen den Meeren. Der Gegenbesuch von Köchen aus Dresden soll zur Kieler Woche 2013 stattfinden.

Neben zufriedenen Mensabesuchern wünschen sich die Gast-Köche einen anregenden Erfahrungsaustausch mit den Kollegen des Studentenwerks Dresden.

Seit nunmehr acht Jahren gibt es die Aktion Tandem, bei der jeweils zwei Studentenwerke so genannte Tandems bilden und gegenseitig regionale Küche und touristische Besonderheiten in ihren Mensen vorstellen.

Foto-Link zum Download

www.studentenwerk-dresden.de/docs/wirueberuns/presse/201212/

Weitere Informationen:

Udo Lehmann
Geschäftsbereichsleiter Hochschulgastronomie
Studentenwerk Dresden
Tel: 0351 4697-709
E-Mail: udo.lehmann@studentenwerk-dresden.de

Dr. Heike Müller
Pressesprecherin Studentenwerk Dresden
Tel.: 0351 4697-529
E-Mail: heike.mueller@studentenwerk-dresden.de

Download Pressemitteilung als PDF
Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen