Studentenwerk Dresden kooperiert mit Karls-Universität Prag

Pressemitteilung 5/2015 des Studentenwerks Dresden vom 22.05.2015

Zwei Tage war eine Delegation der Karls-Universität Prag zu Gast beim Studentenwerk Dresden. Bei dem Arbeitstreffen informierten sich die tschechischen Kollegen u. a. zur gesunden Ernährung (Bio-Angebote) und Allergenkennzeichnung. Außerdem interessierten sich die Partner aus Prag für neue Belegungskonzepte in den Wohnheimen und den Betrieb einer KITA. Besichtigungen von verschiedenen Einrichtungen rundeten den Besuch ab.

Seit 1993 arbeitet das Studentenwerk Dresden mit dem Direktionsbereich Mensen und Wohnheime der Karls-Universität Prag zusammen. In einer gemeinsamen Vereinbarung haben sich beide Institutionen darauf verständigt, sich regelmäßig über Arbeitsschwerpunkte und neue Entwicklungen in den Tätigkeitsfeldern auszutauschen. Jedes Jahr finden Kochwochen statt, bei denen die böhmische bzw. sächsische Küche den Studierenden des Nachbarlandes näher gebracht wird. Für November 2015 ist eine Kochwoche in der Mensa Zittau des Studentenwerks Dresden geplant.

Foto-Link zum Download

www.studentenwerk-dresden.de/docs/wirueberuns/presse/201505/

Für mehr Informationen:

Sandy Lohe
Geschäftsbereichsleiterin Kommunikation und Kultur
Studentenwerk Dresden
Tel.: 0351 4697-545
E-Mail: sandy.lohe@studentenwerk-dresden.de

Dr. Heike Müller
Pressesprecherin
Studentenwerk Dresden
Tel.: 0351 4697-529
E-Mail: heike.mueller@studentenwerk-dresden.de

Download Pressemitteilung als PDF
Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen