Uwe Steimle gastiert zu den 14. Dresdner Studententagen

Studentenwerk Dresden press release 8/2005 from 29.04.2005

Sowohl für Studenten als auch für Nichtstudenten öffnen sich kommenden Dienstag (3.5.05) die Türen zum Großen Physikhörsaal der Technischen Universität - einmal mehr für Komödiantisches und nicht für akademische Vorträge. Uwe Steimle - ein Kabarettist der ersten Garnitur sächsischer Komödianten, gastiert am 03. Mai um 20.00 Uhr im Großen Physikhörsaal der TU Dresden. Im Rahmen der 14.Dresdner Studententage kommen unter dem Titel "Uns fragt ja keener" kabarettistische Highlights und Spielszenen aus der "Ostalgie", dem Kultprogramm mit Tom Pauls, zur Aufführung. Steimle lässt die Figuren Zieschong und Bähnert lebendig werden, spielt und spricht quasi seine besten Texte zur ungeteilten Freude des Publikums. Gern flicht er dabei aktuelle und nagelneue Texte und Spielszenen ein. Der Eintritt beträgt 5,- EUR für Studenten und 7,- EUR für Nichtstudenten. Vorverkauf im Studentenwerk, Mo - Do 8.00 - 18.00 Uhr, Freitag bis 15.00 Uhr, telefonische Vorbestellung unter 0351/46 97 50, Reservierungen auch für die Abendkasse möglich. Die Abendkasse ist ab 19.00 Uhr geöffnet. Wie kommt man zum Physikhörssal? Der Physikhörsaal befindet sich im Trefftz-Bau der TU Dresden, Zellescher Weg 16, Haltestelle Räcknitzer Marktweg der Linie 61 (oder Haltestelle Fritz-Förster-Platz, ca. 200 m in Richtung SLUB laufen). Download press release as PDF
Back to the overview of press releases