Umzugsbeihilfe für 2004 wird wieder gezahlt

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 20/2004, gültig vom 25.10.2004 bis 07.11.2004.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Wer sich bis Ende Dezember 2004 in Dresden mit Hauptwohnsitz anmeldet, erhält von Januar bis März 2005 eine einmalige Umzugsbeihilfe der Stadt Dresden von 150,- €. Die Anträge sind ab Mitte Dezember an der Infostelle des Studentenwerks erhältlich und können mit den entsprechenden Nachweisen ab Januar 2005 beim Studentenwerk, Abt. Wohnen eingereicht werden.

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 20/2004