Your Position:

LIPSIUS VIBES JUNGE FREUNDE Party – Kunst & Tanz zur Ausstellung „William Forsythe”

An article published in SPIEGEL-EI edition8/2014, valid from 27.10.2014 to 23.11.2014.

Please note: The information in this article may no longer be up to date
This article is from an older SPIEGEL-EI edition. Please note that information e.g. on opening hours or contact persons may have changed in the meantime.

Die diesjährige Novemberparty der JUNGEN FREUNDE von MUSEIS SAXONICIS USUI widmet sich dem bedeutenden zeitgenössischen Choreographen und Künstler William Forsythe. Bis Mitternacht kann das Publikum mit Live-Speakern in der Ausstellung diskutieren, noch länger an der Bar im oberen Foyer chillen oder zur Musik von Me and Mister und DJ Steven Cock im unteren Foyer tanzen. So bietet sich einmal mehr die Gelegenheit, Kunst hautnah zu erleben und Spaß im Museum zu haben.

Das Duo Me and Mister garantiert mit ihrem dynamischen Liveact aus House und Live Vocals ein fulminantes Set. Nach der Show übernimmt Steven Cock die Plattenteller. Inspiriert von Blues und Jazz mixt Cock elektronische Beats, die zwischen House, Techno, Hip Hop und Ambient changieren.

Wer: Me and Mister (live), Steven Cock
Wann: Freitag, den 28. November 2014, ab 21 Uhr
Wo: Kunsthalle im Lipsiusbau, Brühlsche Terrasse
Wie viel: 8 EUR im Vorverkauf
(Art & Info Shop im Residenzschloss, Sax-Ticket, Konzertkasse Dresden)

Back to the overview of SPIEGEL-EI edition8/2014