Umbau Kindereinrichtung zum Semesterbeginn fertig

An article published in SPIEGEL-EI edition20/2003, valid from 20.10.2003 to 02.11.2003.

Please note: The information in this article may no longer be up to date
This article is from an older SPIEGEL-EI edition. Please note that information e.g. on opening hours or contact persons may have changed in the meantime.

Von Ende Juli bis jetzt wurde in der Kindereinrichtung am Beutlerpark gebaut - zwei Gruppeneinheiten im Kindergartenbereich, ein zweiter Rettungsweg sowie Einbau von Brandschutz- und Durchgangstüren, um die Auflagen des Brandschutzes zu erfüllen. Die Kindereinrichtung war zu keiner Zeit während des Umbaus geschlossen - eine bemerkenswerte Leistung aller Beteiligten!

Eine Menge Organisationsaufwand, ständige Kommunikation mit Eltern, Kollegen, Bauleuten und Hilfskräften und viel Einsatz seitens Architekten und Baufirmen war vonnöten, damit alles termingemäß fertig werden konnte. Nun ist es geschafft, pünktlich zum Semesterbeginn stehen der Kindergarten- und der Krippenbereich wieder zur Verfügung. Kleinere Restarbeiten im Wirtschaftsbereich stören den normalen Betrieb nicht.

Die Kinder fühlen sich in den neugestalteten Gruppenräumen und Sanitäreinrichtungen sichtlich wohl. 40 neue Studentenkinder konnten zu Semesterbeginn aufgenommen werden.
Dennoch ist die Warteliste für einen Platz lang - also rechtzeitig vormerken lassen, wenn Nachwuchs ins Haus steht.

Hannelore Webel

Back to the overview of SPIEGEL-EI edition20/2003