Auf Jubiläumstour durch die Dresdner Studentenclubs

An article published in SPIEGEL-EI edition11/2009, valid from 25.05.2009 to 07.06.2009.

Please note: The information in this article may no longer be up to date
This article is from an older SPIEGEL-EI edition. Please note that information e.g. on opening hours or contact persons may have changed in the meantime.

Am 12. Mai war es wieder soweit. 5.489 Studenten machten sich auf den Weg durch die Nacht, um die Dresdner Studentenclubs zu erkunden. Die ersten fleißigen Wanderer wurden bereits kurz vor 20.00 Uhr gesichtet und hatten bestimmt den guten Vorsatz, an diesem Abend jeden der beteiligten 15 Clubs zu besuchen. Wie vielen es gelungen ist, bleibt offen. So mancher mag diesen Vorsatz ob des guten Programms auch schlicht vergessen haben. Ein Highlight der besonderen Art war sicher der Club HängeMathe mit seinem Jahrmarkt. Bei Livemusik vom Leierkastenmann konnte jeder seine Kräfte am "Hau den Lukas" und seine Geschicklichkeit beim Ringe- und Büchsenwerfen unter Beweis stellen. Mittelalterlich ging es auch im Club Traumtänzer zu, der - gerade neu eröffnet - zum ersten Mal an der Nachtwanderung beteiligt war. 13 Bands und 10 DJ´s sorgten in den anderen Clubs für gute Partylaune und volle Tanzflächen. Viel zu schnell verging die Zeit, und nun heißt es wieder ein Jahr warten.

Rainer Freckmann

Back to the overview of SPIEGEL-EI edition11/2009