Your Position:

12. September 2010 - Tag des offenen Wohnheims in Dresden und Tharandt

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 16/2010, gültig vom 02.08.2010 bis 15.08.2010.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Unser diesjähriger "Tag der offenen Tür" findet am Sonntag, 12. September, statt. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr haben insbesondere die zum Wintersemester neu einziehenden Mieter die Gelegenheit, in ihrem zukünftigen "Zuhause auf Zeit" ein Beispielzimmer zu besichtigen. Natürlich sind auch alle anderen Interessierten herzlich eingeladen.

Detailangaben zu Ansprechpartnern in den einzelnen Wohnheimen werden auf unserer Internetseite ab Ende August veröffentlicht:

Wer bereits eine Wohnheimplatzzusage hat, kann auch an diesem Tag seinen Mietvertrag abschließen. Außer für zukünftige Mieter der Wundtstraße und des Zelleschen Weges ist dies für alle in der Geschäftsstelle des Studentenwerks, Fritz-Löffler-Straße 18, von 10 bis 15 Uhr möglich. Mieter der Wundtstraße und des Zelleschen Weges melden sich bitte zum Mietvertragsabschluss an diesem Tag ausnahmsweise in der Wundtstraße 3, eine Mitarbeiterin ist von 10 bis 15 Uhr vor Ort.

Wer sich außer den Wohnheimen noch mehr von Dresden anschauen möchte, kann gern in unserem Internationalen Gästehaus ein Zimmer reservieren. So stehen z.B. Apartments für zwei Personen für 61 Euro inkl. Frühstück zur Verfügung. Das Gästehaus ist an diesem Tag ebenfalls von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Karin Tzscherlich

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 16/2010