Kulturförderung

Das Studentenwerk Dresden fördert studentische Projekte im Bereich Kultur. Ein Teil dieser Kulturförderung trägt zum Erhalt der studentischen Kulturszene durch langfristige Förderung der bestehenden Studentenclubs und künstlerischen Gruppen in Dresden, Tharandt, Zittau und Görlitz bei. Ein weiterer Teil dient der Unterstützung neuer und zeitlich befristeter studentischer Kulturprojekte, wie zum Beispiel Ausstellungen, Theateraufführungen, Filmprojekte, Konzerte, Lesungen, Festivals und Länderabende.

Nicht gefördert werden Projekte, die ausschließlich oder überwiegend auf berufliche, parteipolitische oder religiöse Zwecke oder Gewinnerzielung ausgerichtet sind.

Für die Arbeit studentischer künstlerischer Gruppen und Vereine stellt das Studentenwerk Dresden auch Räumlichkeiten wie z.B. das Studentenhaus TUSCULUM, das Max-Kade-Foyer sowie Räume in Mensen und Wohnheimen zur Verfügung.

Einen Antrag auf Förderung können Studierende (als Einzelperson) und Gruppen von Studierenden von Hochschulen, die dem Studentenwerk Dresden zugeordnet sind, stellen. Die Anträge sind schriftlich an

Studentenwerk Dresden
Geschäftsbereich Kommunikation und Kultur
Fritz-Löffler-Str. 18
01069 Dresden

oder per E-Mail an kultur@studentenwerk-dresden.de beim Studentenwerk Dresden einzureichen.

Dokumente:

Formulare:

Mitgeltende Unterlagen: