Ihre Position:

Kurz- bzw. mittelfristiges Darlehen vom Studentenwerk

  • Antragstellung formgebunden
  • Auszahlung i. d. R . in monatlichen Raten
  • Absicherung durch einen Bürgen, der
    • seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland hat
    • nicht unter 25 und nicht über 60 Jahre alt ist
    • über ein ausreichendes Einkommen verfügt, das durch einen zeitnahen Einkommensnachweis, der nicht älter als zwei Monate sein sollte, belegt wird
  • Unterschriften auf dem Schuldschein müssen durch eine siegelführende Einrichtung beglaubigt sein
  • 1% der Darlehenssumme wird bei der Auszahlung als Verwaltungskosten einbehalten
zur Übersicht Notlagen im Studium
zur Sozialberatung