Ihre Position:
TUSCULUM 1950 Schwarz Weiß

Ausstellung zum TUSCULUM im Zeltschlösschen

Veröffentlicht am Dienstag, 14.5.2019

Vom 15. Mai bis 15. Juli ist in der Mensa Zeltschlösschen eine Ausstellung zur Geschichte des Studentenhauses TUSCULUM zu sehen.

Auf neun bebilderten Schautafeln wird ein Einblick in die interessante Geschichte des TUSCULUM seit seiner Erbauung 1893 bis heute gegeben.
Neben der wechselvollen Nutzung des Hauses - z. B. als freie Mal-Akademie, Konsulat der Republik Argentinien oder Offizierskasino der NVA - wird auch die Sanierungsgeschichte seit 1994 dargestellt.

Die Schautafeln befinden sich im Obergeschoss der Mensa.

Die Ausstellung wurde im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Gründung des Studentenwerks Dresden konzipiert. 

Weitere Informationen