Ihre Position:
Wahlprüfsteine 2019

Wahlprüfsteine - Parteien geben Antworten auf Studentenwerksthemen

Veröffentlicht am Montag, 22.7.2019

Im Vorfeld der Landtagswahl in Sachsen am 1. September haben die vier sächsischen Studentenwerke Dresden, Leipzig, Chemnitz-Zwickau und Freiberg Wahlprüfsteine in Form von neun Fragen an die Parteien gerichtet und deren Antworten nun veröffentlicht.

Sieben Parteien haben zu den folgenden Themen ihre Standpunkte geäußert:

  1. Entwicklung der Hochschullandschaft
  2. Finanzierung der Erhaltung und Instandsetzung der an Studentenwerke überlassenen Landesliegenschaften
  3. Finanzierung des laufenden Betriebes der Verpflegungseinrichtungen
  4. Niedrigschwellige soziale Beratungsangebote
  5. Chancengerechtigkeit - Unterstützung junger Familien
  6. Inklusion - Unterstützung von beeinträchtigten Studierenden
  7. Integration - Unterstützung internationaler Studierender
  8. Förderung von Vernetzung
  9. Verwaltungsmodernisierung Ausbildungsförderung

Alle Meinungen sind in der Broschüre "9 Fragen an die Parteien zur Landtagswahl Sachsen - Wahlprüfsteine der sächsischen Studentenwerke im Jahr 2019" zusammengefasst.