Ihre Position:
STUWERTINUM Reflexionen

Ausstellung „Reflexionen"

Veröffentlicht am Donnerstag, 10.10.2019

Die Ausstellung "Reflexionen" mit Zeichnungen und Skizzen von Sebastian Trommer ist bis zum 10. Januar 2020 in der Galerie STUWERTINUM zu sehen.


In der Ausstellung "Reflexionen" zeigt Sebastian Trommer zum ersten Mal in den letzten Jahren entstandene Skizzen der Öffentlichkeit.
Seit 2018 studiert Trommer an der TU Dresden Umweltmonitoring.

Mit dem Zeichnen fing er 2016 buchstäblich aus Langeweile an:

„Während der Berufsschule war mir oft langweilig, sodass ich begann, abstrakte Dinge zu zeichnen"

Während eines mehrmonatigen Aufenthaltes in Japan und Neuseeland begann er, Landschaften, Pflanzen und Menschen zu skizzieren.