Ihre Position:
Campusnest

Nachmittag der offenen Tür im Campusnest

Veröffentlicht am Freitag, 10.1.2020

Am Dienstag, 4. Februar, 14 bis 15 Uhr, lädt das Campusnest - die Kinderkurzzeitbetreuung des Studentenwerks Dresden - zu einer Informationsveranstaltung in die Hochschulstraße 50 ein.

Das Campusnest stellt sich vor.
Sie haben Fragen zur Anmeldung, zur Eingewöhnung und zu den Abläufen im Campusnest?   
Wir haben die Informationen:
Wann? An jedem ersten Dienstag im Monat von 14:00 bis 15:00 Uhr.
Wo?      Campusnest, Hochschulstraße 50, im Erdgeschoss des Internationales Gästehauses (IGH)
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Im Campusnest werden Kinder von Studierenden und Bediensteten betreut. Die Studierenden bekommen die Chance, kurzfristige Termine wahrzunehmen, Vorlesungen zu besuchen oder sich auf Seminare und Prüfungen vorzubereiten. Die Betreuungszeiten werden in sogenannte „Blöcke“ eingeteilt. Ein Block umfasst 2 Zeitstunden. Die Blöcke passen sich den Vorlesungszeiten der TU Dresden an. Kinder dürfen pro Tag max. 4 h (2 Blöcke) und in der Woche max. 14 h (7 Blöcke) betreut werden. Das Angebot richtet sich an die Kinder von Studierenden aller Hochschulen in Dresden. Betreut werden Kinder im Alter von 8 Wochen bis 3 Jahre, im Ausnahmefall auch bis 6 Jahre. Wir empfehlen, die Kinder mindestens zweimal pro Woche in die Betreuung zu geben, da sie sich dadurch besser an die neue Situation gewöhnen können.