Ihre Position:
PSB

Psychologisch-pädagogischer Berater (m/w/d) für PSB gesucht

Veröffentlicht am Freitag, 18.9.2020

Im Geschäftsbereich Beratung und Soziales sucht die Psychosoziale Beratungsstelle (PSB)  einen Psychologisch-pädagogischen Berater (m/w/d). Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.

Ihr Aufgabengebiet ist verantwortungsvoll, interessant, vielseitig und umfasst insbesondere

- Psychologisch-pädagogische Einzel- und Gruppenberatungen für Studierende, Angehörige und Multiplikatoren,
- Clearing in offener Sprechstunde, per E-Mail und Telefon,
- Durchführung von Fallreflexionen,
- Dokumentationen und Statistik,
- Koordination von regionalen und überregionalen Arbeitskreisen sowie
Verwaltungsarbeit in der Beratungsstelle.

Ihr Profil:
- ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pädagogik an einer Universität oder Fachhochschule in Deutschland und eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als psychologischer Berater (tiefenpsychologisch),
- einschlägige Erfahrungen psychodynamischer Gesprächsführung,
- Fähigkeit zur Supervision und Selbstreflexion und 
- spezifische Kenntnisse der Strukturen an Universitäten und Fachhochschulen,

Bewerben Sie sich bis zum 29. Oktober!