Ihre Position:
Stuwertinum Ivo Krys - Eminus

Ausstellung "EMINUS" in der Galerie STUWERTINUM

Veröffentlicht am Dienstag, 5.1.2021

Vom 22. Januar bis 8. März zeigt die Galerie STUWERTINUM die Ausstellung "EMINUS" von Ivo Krys.

"Es ist die Selbstferne. Das Von-Sich-Los-Lassen. Die Entfernung zum Ich. Die Frage nach dem Weg-Sein. Die Antwort auf die Selbstbezogenheit."
In den Werken von Ivo Krys geht es um Nähe und Distanz zum eigenen Selbst sowie um die Wahrheit des uns umgebenden Leidens.

"Die Ferne aushalten! Nähe annehmen! Nähe und Distanz überwinden, in einem immerwährenden Kreis aus Sein und Werden. Sich immer wieder in einen neuen Fluss stellen, doch nicht vom Fleck kommen. Dies also ist der Punkt den man trägt, wenn man sich bewegt. Dies also ist die Stelle der Ferne, die man erreichen will, ohne sie jemals wirklich gekannt zu haben. Auflösung in der Nähe. Erneuerung in der Ferne." 
Ivo Krys zog 2006 nach Dresden, um hier eine Ausbildung zum Grafikdesigner zu machen. 2014 bis 2019 studierte er an der HfBK Dresden. Aktuell studiert er Kunstgeschichte an der TU Dresden.

Die Ausstellung ist online unter www.studentenwerk-dresden.de/kultur/stuwertinumgalerie-3.html zu sehen.

Trailer zur Ausstellung: 

Weitere Informationen