Ihre Position:
Hochbeete Güntzstraße 22

"Grünes" Projekt an den Studentenwohnheimen Marschner- und Güntzstraße

Veröffentlicht am Dienstag, 4.5.2021

Auf Initiative des Studentenwerks und mit Unterstützung studentischer Tutoren entstehen zur Zeit Hochbeete an den Wohnheimen Marschner-/Güntzstraße.
Nach dem Aufstellen der drei Holzkästen werden diese nun mit Zweigen, Laub und natürlich vor allem mit Erde befüllt und anschließend bepflanzt. In den Hochbeeten sollen vor allem Kräuter, Salat, Zwiebeln, aber auch Tomaten, Mini-Paprika und andere Gemüsearten angepflanzt werden.
Zur Zeit sind einige Tutoren dabei, mit einer Gruppe von interessierten Studenten ein Liste zu erstellen, denn es soll das angepflanzt werden, was das internationale Garten-Team später gern ernten möchte.
Interessierte Studenten - vor allem aus den nahe gelegenen Wohnheimen Güntzstraße, Marschnerstraße, Blasewitzer Straße oder Hoyerswerdaer Straße -  können sich gern noch per E-Mail melden, wenn sie mitmachen möchten:
internationales@studentenwerk-dresden.de