Ihre Position:
TK-Angebot Studieren in Zeiten der Pandemie

Studieren in der Pandemie: Online-Vortragsreihe bietet Bewältigungsstrategien

Veröffentlicht am Dienstag, 18.5.2021

Gemeinsam mit der TU Dresden lädt die Techniker Krankenkasse zu einer Vortragsreihe ein. Hier werden Methoden zur Problem-Bewältigung vermittelt.
Sie fühlen sich zeitweise leer, müde, alleine, unmotiviert und wissen nicht genau wie sie gut durch das Semester kommen? Um Sie bei der Bewältigung der Herausforderungen und Probleme zu unterstützen, bietet die Technischen Universität Dresden (TUD) in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse eine Vortragsreihe sowie Workshops an, in der konkrete Hinweise und Methoden auf verschiedenen Themengebieten vermittelt werden. Das Angebot richtet sich auch die Studierenden an anderen Hochschulen! 
In einer Vortragsreihe werden Ansätze für ein gutes Selbstmanagement, eigene Motivation, mentaler Stärke und den Einfluss von Schlaf auf die Leistungsfähigkeit vermittelt. 

In der  Workshop-Reihe werden die Themen interaktiv mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeitet und durch den intensiven Austausch vertiefender betrachtet. 
Entscheiden Sie, welches Format zu Ihnen passt und melden Sie sich über OPAL an.