Ihre Position:
STUWERTINUM_Araya_Teaser

Ausstellung "Sehnsucht nach Sommer" von Viaraya in der Galerie STUWERTINUM

Veröffentlicht am Freitag, 25.6.2021

Vom 8. Juli bis 13. September zeigt die Galerie STUWERTINUM die Ausstellung "Sehnsucht nach Sommer" der chilenischen Künstlerin Viaraya.

Die gezeigten Grafiken sind Teil eines Experiments, um kleine und ätherische Blumen zu schaffen. Dabei wurde eine Kombination verschiedener Techniken, wie z. B. Stoffmalerei, Stickerei, Ölpastell-Kreide, Graphitstifte und Acrylfarben auf Papier, verwendet.
Die Grafiken sind während der Wintermonate entstanden, als Viaraya über den Sommer, warme Tage und Blumen nachdachte.

Viaraya ist der Künstlername von Valentina Araya, die seit zwei Jahren in Dresden lebt und an der BTU-Cottbus ihr Masterstudium beendet. Geboren und aufgewachsen ist sie in Santiago de Chile, wo sie auch Soziologie studierte. Seit 2013 entwickelt sie parallel zu ihrem Studium dieses künstlerische Projekt.

In Viarayas Arbeiten geht es generell um abstrakte und organische Formen, die mit ihren wellenförmigen Linien und Kurven den Betrachter zu fesseln versuchen und gleichzeitig gute Gefühle hervor rufen möchten.

Mehr von Viaraya auf Instagram: @viaraya_abstracto.

Die Vernissage findet am Donnerstag, den 8. Juli um 19 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin statt.

Weitere Informationen