Ihre Position:
BAföG Digital

Neuerung beim BAföG: Antragstellung nun auch online möglich!

Veröffentlicht am Mittwoch, 14.7.2021

Seit dem 1. Juli 2021 können BAföG-Anträge direkt über die Website "BAföG Digital" gestellt werden.
Mit BAföG Digital können Sie Ihren BAföG-Antrag bequem am Computer erstellen, bearbeiten und digital verschicken.
Das Besondere: Sie füllen nicht einfach über das Internet bereitgestellte Formulare online aus, sondern erhalten Zugang zu einem dynamischen Online-Tool, über das Sie angeleitet werden, Schritt für Schritt nur die für Sie relevanten Fragen zu beantworten und erforderlichen Dokumente hochzuladen. Der Bearbeitungsprozess kann jederzeit unterbrochen und an einem anderen Tag fortgesetzt werden. Die Einreichung ist mit Authentifizierung mittels Personalausweis möglich. Den Status Ihres Antrags können Sie online nachverfolgen.

Wenn Sie nicht mit dem "Online-Ausweis" angemeldet sind, müssen Sie Ihren BAföG-Antrag unterschreiben, damit er als rechtswirksam gestellt gilt. Nutzen Sie diese Option bitte nur für diesen unterschriebenen Antrag, damit Ihre Daten elektronisch an das zuständige Amt übermittelt werden können.
Bei Fragen zu Ihrem BAföG-Antrag sind unsere Sachbearbeiter natürlich weiterhin für Sie da!

Und so funktioniert BAföG Digital:

© BMBF https://www.bmbf.de/de/media-video-43852.html