Ihre Position:
impfen

... lieber impfen gehen! IMPFUNGEN. WIRKEN.

Veröffentlicht am Montag, 20.12.2021

Ob Erst-, oder Zweit- oder Booster-Impfung -  machen Sie mit und tragen Sie so dazu bei, dass "lieber mensen gehen" möglich bleibt.
Wo kann ich mich impfen lassen?
- bei Sonderimpfaktionen des DRK oder anderen Initiativen und Aktionen
- im Städtischen Klinikum Dresden mit Termin
- beim (eigenen) Haus-, Fach- oder Betriebsarzt (wenn dieser ein Impfangebot ermöglicht)
Hörsaalzentrum der TU Dresden 
In Kooperation mit der Stadt Dresden und der Johanniter-Unfall-Hilfe/dem DRK gibt es für alle Mitglieder der TU Dresden und externe Interessierte ein Impfangebot gegen Covid-19 direkt auf dem Campus der TU Dresden. Das Impfangebot ist offen für alle Studierenden und Beschäftigten der TU Dresden sowie externe Interessierte. Studierende und Beschäftigte, die mit einem nicht in der EU zugelassenen Impfstoff geimpft wurden, können ebenfalls eine Grundimmunisierung erhalten (frühestens 14 Tage nach der letzten Impfung).
Wann?
Montag bis Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Wo?
Hörsaalzentrum, Bergstr. 64, 01069 Dresden 
Es sind stets sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen (sog. Booster-Impfungen) für Menschen ab 18 Jahren möglich.
Was ist zur Impfung mitzubringen?
- Chipkarte oder – wenn keine vorhanden ist – Pass / Personalausweis; Impfausweis (sofern vorhanden)