Ihre Position:
Gäste PSB Ghana/Kenia

Psychosoziale Beratungsstelle (PSB) empfängt Gäste aus Ghana und Kenia

Veröffentlicht am Mittwoch, 3.8.2022

Im Juli fand in der Beratungsstelle ein Workshop mit 22 Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dreier afrikanischer Universitäten statt.
Die Psychosoziale Beratungsstelle des Studentenwerks Dresden empfing Gäste der Ashesi University (Ghana), der University of Ghana und der Maseno University (Kenia).
 
Dr. Vera Bamler und Erik Thomas Koppenhagen vom Studentenwerk Dresden stellten das Arbeitsfeld der Beratung institutionell sowie theoretisch-konzeptionell vor. Sie erläuterten, wie sich die Psychosoziale Beratungsstelle in den mehr als 12 Jahren ihres Bestehens entwickelt hat, wie sie in Anspruch genommen und aus welchen Gründen sie von Studierenden aufgesucht wird, und wie die Beratungen an sich verlaufen.
Das Studentenwerk Dresden als Träger der Psychosozialen Beratungsstelle lernten die Gäste aus Afrika als zentralen Dienstleister kennen, der Studierenden Service anbietet, der weit über den Beratungsbereich hinausgeht. Der Austausch stand im Zusammenhang mit einer Kooperation des On The Move e. V. mit dem Bereich Entwicklung und Internationales der Medizinischen Fakultät und dem Leonardo-Büro Sachsen der Technischen Universität Dresden.