Ihre Position:
STUWERTINUM 2024 Breyer

Ausstellung im STUWERTINUM -"Die versteckten Ecken von Kyoto"

Veröffentlicht am Donnerstag, 11.1.2024

Noch bis zum 27. Februar wird  die Fotografie-Ausstellung "Die versteckten Ecken von Kyoto" von Doro Breyer in der Galerie STUWERTINUM gezeigt.
Die versteckten Ecken von Kyoto sind Eindrücke, die Doro Breyer in ihrem Auslandssemester an der Kyoto University sammelte. Japans einstige Hauptstadt zählt rohe Neubauten und verworrene Strommasten ebenso zum Stadtbild wie kunstvolle alte Holztempel und Gärten, die nach wabi-sabi-Ästhetik moosbewachsen und laubbestreut sind. Wabi-sabi ist das Schöne im Asymmetrischen, Rauhen und in der authentischen Unvollkommenheit - Schönheit kann in der alltäglichsten Ansicht gefunden werden.
Doro Breyer (*1994) ist neben ihrem Studium der Klinischen Psychologie und Psychotherapie an der TU Dresden auch künstlerisch aktiv. Mittlerweile ist sie seit über 10 Jahren mit ihrer Spiegelreflexkamera auf der Suche nach neuen Blickwinkeln. Dabei faszinieren sie besonders das Abstrakte im Realen und der veränderte Blick auf die Welt als Form und Farbe.
Öffnungszeiten Galerie STUWERTINUM:

Montag 09:00 – 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 12:00 und 13:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch    09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag  09:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr
Freitag   09:00 – 12:00 Uhr

       
  

  


 

Weitere Informationen