Presseinformation TU Dresden: TU Dresden und Studentenwerk - "best practice" in Sachen Familienfreundlichkeit

Pressemitteilung des Studentenwerks Dresden vom 06.12.2010

Programm "Familie in der Hochschule" startet mit TUD-Beteiligung Am 8. und 9. Dezember 2010 findet an der Universität Jena die Startsitzung des Programms "Familie in der Hochschule" statt. Zum Thema "Familienfreundlichkeit in der Führungskultur" werden Vertreter von 15 am Programm beteiligten Hochschulen ihre Vorhaben vorstellen. Das Programm "Familie in der Hochschule" wurde als "best practice-Club" im Jahr 2007 von der Bosch-Stiftung, dem Bundesministerium des Innern und dem Centrum für Hochschulentwicklung ins Leben gerufen. Die TU Dresden und das Studentenwerk Dresden sind seit 1. September 2010 mit der Kooperationseinrichtung "Campusbüro Uni mit Kind" Mitglied in diesem Club. Mit dem "best practice-Club" sollen innovative und herausragende Beispiele für eine familienorientierte Hochschulstrategie ausgezeichnet und der Dialog mit den Partnerhochschulen weiterentwickelt werden. Die TU Dresden und das Studentenwerk, die HS München und die BTU Cottbus arbeiten unter der Koordination der HS Wismar in der Arbeitsgruppe "Familienunterstützende Dienstleistungen und Angebote" daran, familienfreundliche Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen. Das "Campusbüro Uni mit Kind" richtet nun den Arbeitsschwerpunkt auf den Ausbau der zielgruppenorientierten Veranstaltungen und Netzwerkangebote sowie auf die Förderung des Auslandsstudiums mit Kind, letzteres in enger Kooperation mit der HS Wismar. Weiterhin wird das Themenfeld "Fundraising für familienunterstützende Angebote und Dienstleistungen" im Fokus stehen. Das Dresdner "Campusbüro Uni mit Kind" bietet seit 2007 ein umfangreiches Angebot. Persönliche Beratung, ein vielseitiges Treff- und Kursprogramm und umfangreiche Serviceleistungen - hier gibt es alles unter einem Dach. Darüber hinaus stehen während der Öffnungszeiten für den jüngsten akademischen Nachwuchs Still- und Füttermöglichkeiten, Wickeltische und ein großes Spielzimmer zum Spielen und Toben zur Verfügung.

Informationen für Journalisten:

Manuela Lang, Büroleiterin des Campusbüros Uni mit Kind, Tel.: +49 351 463-32666, Fax: -32667 E-Mail: campusbuero@tu-dresden.de www.tu-dresden.de/campusbuero, www.familie-in-der-hochschule.de Dresden, 6. Dezember 2010 Download der Pressemitteilung als PDF
zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen