Ihre Position:

Wieder Goldenes Tablett für Alte Mensa bei "Mensa des Jahres 2011"

Pressemitteilung 15/2011 des Studentenwerks Dresden vom 24.06.2011

Beim UNICUM-Wettbewerb "Mensa des Jahres 2011" erreichte die Alte Mensa des Studentenwerks Dresden den 2. Platz in der Kategorie "Geschmack" und holt damit eines der begehrten Goldenen Tabletts an die Elbe. Das bundesweite Campusmagazin UNICUM hatte bereits zum 10. Mal zum Wettbewerb aufgerufen. 12.500 Studierende nahmen per Online-Voting daran teil. Sie bewerteten ihre Mensen in den drei Kategorien "Service", "Angebot" und "Geschmack". Wie im vergangenen Jahr gewann auch diesmal die zeughaus-Mensa im Marstall des Studentenwerks Heidelberg die Gesamtwertung. 2010 hatte die Alte Mensa auf der Mommsenstraße bereits ein Goldenes Tablett für den 5. Platz in der Gesamtwertung erhalten. Durch die erneute vordere Platzierung der Alten Mensa konnte das Studentenwerk Dresden seine Sammlung an Goldenen Tabletts auf zehn erhöhen. Für Studenten und Mitarbeiter der TU Dresden ist die Alte Mensa um die Mittagszeit der Anziehungspunkt auf dem Campus. 6.500 bis 7.000 Mittagessen werden täglich während des Semesters vom Team um Mensaleiter Michael Kittner und Küchenchefin Jacqueline Rößler gekocht und ausgegeben. Für jeden Geschmack ist etwas dabei - deutsche oder mediterrane Küche, Pasta, Pizza, Aufläufe, Gratins, Köstliches aus dem Wok, Sushi, Suppen, Desserts u.v.a.m. Auch Kreativität wird in der Alten Mensa groß geschrieben - seien es Matjes- oder Erdbeerwochen, der Weihnachtsmarkt mit eigenem Mandelröster oder WM-Fußball-Gerichte oder, oder ...

Weitere Infos zum Thema

Ansprechpartner für weitere Informationen

Dr. Heike Müller Pressesprecherin Studentenwerk Dresden Tel.: 0351 4697-529 E-Mail: heike.mueller@swdd.tu-dresden.de Michael Kittner Mensaleiter Alte Mensa Tel.: 0351 253884211 E-Mail: michael.kittner@swdd.tu-dresden.de Download Pressemitteilung als PDF
Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen