Ihre Position:

Gut vorbereitet ins neue Semester - Studentenwerk Dresden am Standort Zittau/Görlitz

Pressemitteilung 10/2013 des Studentenwerks Dresden vom 18.10.2013

Zum Start des Wintersemesters 2013/2014 sind die Wohnheime des Studentenwerks Dresden am Standort Zittau ausgelastet. In Görlitz gibt es noch einige freie Plätze, wofür auch weiterhin Bewerbungen entgegengenommen werden. Für kurzzeitige Aufenthalte in der Görlitzer Altstadt bietet das Studentenwerk ansprechende Zimmer und Apartments im Gästehaus Vogtshof an.

In die Wohnheime des Studentenwerks Dresden am Doppelstandort Zittau/Görlitz konnten zum Semesterbeginn 368 Studierende einziehen. 38 % der neu vergebenen Plätze erhielten ausländische Studierende. Derzeit stehen in Zittau und Görlitz insgesamt ca. 723 Wohnheimplätze in neun Wohnheimen des Studentenwerks Dresden zur Verfügung. Weitere ca. 100 Plätze befinden sich in Zittau in der Sanierung. Als Ausgleich für die dort fehlenden Kapazitäten wurden Kooperationen mit privaten Vermietern eingegangen. Über ein Gemeinschaftsprojekt mit der Wohnbaugesellschaft Zittau, der Stadt Zittau und der Hochschule Zittau/Görlitz konnten 30 weitere Plätze angeboten werden. So wurde jedem interessierten Studierenden ein Zimmer vermittelt.

Auch die Hochschulgastronomie ist auf den Ansturm der Studierenden zum Semesterstart gut vorbereitet. In den Mensen in Zittau und Görlitz werden insgesamt täglich bis zu 1.600 Mittagessen an Studierende und Hochschulmitarbeiter ausgegeben.

Vor allem auch an Studienanfänger verteilt das Studentenwerk Dresden kostenlos Wegweiser. Ca. 1.100 dieser beliebten Planer mit allen wichtigen Informationen zu den Service-Angeboten des Studentenwerks Dresden erhielten die Studierenden am Standort Zittau/Görlitz.

Foto-Link zum Download

Für mehr Informationen:

Thomas Neumann
Geschäftsbereichsleiter Zittau/Görlitz
Studentenwerk Dresden
Tel.: 03583 6881-55
E-Mail: thomas.neumann@studentenwerk-dresden.de

Dr. Heike Müller
Pressesprecherin
Studentenwerk Dresden
Tel.: 0351 4697-529
E-Mail: heike.mueller@studentenwerk-dresden.de

Download Pressemitteilung als PDF
Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen