16. Dresdner Studententage vom 07.-19.05.2007

Pressemitteilung 7/2007 des Studentenwerks Dresden vom 12.04.2007

Wie jedes Jahr seit 16 Jahren finden auch in diesem Sommersemester die Dresdner Studententage statt - das große Kulturfest des Studentenwerks. Vom 07.05. bis 19.05.07 bestimmen Kabarett, Film, Theater, Konzert und Partys das Geschehen auf dem Campus. Gemeinsam mit den Studentenclubs, der TU Dresden und künstlerischen Gruppen hat das Studentenwerk das Programm der Studententage "auf die Beine gestellt". Bei den diesjährigen Studententagen zählt Klasse mehr als Masse, denn es gibt "nur" 15 Veranstaltungen - aber die haben es in sich! Die Dresdner Nachtwanderung, das Kneipenfestival der Studentenclubs, geht dieses Jahr schon in seine 8. Runde. Am Abend vor dem dies academicus werden wieder bis zu 5.000 Leute auf Wanderschaft durch die Clubs gehen. Tolle Stimmung, viel Livemusik und ein Freigetränk an jeder 4. Station erwartet die Besucher. Am 10.05. steigt im TU-Hörsaalzentrum das "Dixie auf dem Campus". Sechs Bands aus drei Ländern sorgen bei den erwarteten 2.000 Gästen für das richtige Dixie-Feeling, mit dabei Thomas Stelzer und die Blue Wonder Jazz Band. Die Nacht vor Himmelfahrt hat es ebenfalls in sich: Zum 3. Mal rocken studentische Bands ab 18.00 Uhr auf der Wiese hinter dem Hörsaalzentrum um den Förderpreis des Studentenwerks Dresden, die Besucher können mit Stimmzettel für ihren Favoriten voten. Als Headliner heizt Yellow Cap am späteren Abend den Massen ein. Olaf Böhme ist gleich mit zwei Veranstaltungen vertreten: Neben seiner traditionellen Kabarettvorlesung zeigt er am 15.05. unter dem Thema "Nichts als Leben" seine Dresden-Filme und liest Texte zur Zeit. Alle Veranstaltungen der 16. Dresdner Studententage sind hier zu finden: www.studententage-dresden.de Download der Pressemitteilung als PDF
zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen