Studentenwerk bietet ab Sommersemester 2008 Kurzzeitbetreuung für Kinder von Studenten und Mitarbeitern an

Pressemitteilung 5/2008 des Studentenwerks Dresden vom 07.03.2008

Studium oder Arbeit mit, wegen oder trotz Familie - das ist zurzeit auch im Hochschulbereich ein vieldiskutiertes Thema. Das Studentenwerk Dresden als sozialer Dienstleister der Hochschulen sorgt schon seit langem für eine entsprechende Infrastruktur und stellt 178 Betreuungsplätze für den "wissenschaftlichen Nachwuchs" in der erst im letzten Jahr erweiterten Kindertagesstätte "Am Beutlerpark" bereit. Aber nicht alle Eltern wollen oder brauchen gleich einen festen Krippenplatz. Vielen wäre auch geholfen, wenn sie ihr Kind für die Dauer von ein oder zwei Vorlesungen gut aufgehoben wüssten. Beim Audit Familienfreundliche Hochschule an der TU Dresden wurde der Aufbau einer Kurzzeitbetreuung angeregt. Daher hat das Studentenwerk nach geeigneten, campusnahen Räumlichkeiten gesucht und hat im Erdgeschoss des Internationalen Gästehauses in der Hochschulstraße 50 ein 3-Zimmer-Apartment mit kleiner Außenfläche so ausgestattet, dass dort 12 Plätze für eine Kurzzeitbetreuung zur Verfügung stehen. Eine Erzieherin und ein bis zwei Helferinnen mit pädagogischer Ausbildung werden die Kinder betreuen. Die Einrichtung soll vorerst von 9.00 - 18.30, freitags bis 14.30 Uhr geöffnet sein, wobei letztlich der Bedarf über Kürzungen oder Erweiterungen entscheidet. Die Betreuungszeiten werden in Blöcken angeboten. Ein Block umfasst 90 Minuten plus Bringe- und Abholzeit. Studierende und Mitarbeiter aller Hochschulen können für ihr Kind (8 Wochen bis 6 Jahre) zwischen zwei und fünf Blöcken pro Woche für ein Semester im Voraus buchen. Pro Tag können maximal zwei Blöcke gebucht werden. Eine Buchung von Einzelblöcken bei kurzfristigem Bedarf ist ebenfalls möglich. Die Preise liegen bei 2,50 EUR bis 4,50 EUR pro Block für Studenten - je nachdem, ob eine feste Buchung für ein Semester oder eine spontane Buchung für denselben Tag vorgenommen wird. Mitarbeiter zahlen 4,50 EUR (fix) bzw. 6,50 EUR (flexibel) pro Block. Ab 17. März kann man sich für die neue Kurzzeitbetreuung im Campusbüro Uni mit Kind anmelden, am 07. April geht es richtig los. Download der Pressemitteilung als PDF
zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen