Ihre Position:

Ratgeber - Karriere & Bildung

In der folgenden Übersicht finden Sie allgemeine Informationen für Studierende aus der Rubrik „Karriere & Bildung“.

Als Student einen professionellen Lebenslauf erstellen

Bei einer Bewerbung mit guten Erfolgsaussichten spielt ein Lebenslauf eine entscheidende Rolle. Allerdings ist es speziell als Student nicht einfach einen aussagefähigen Lebenslauf zu schreiben und diesen mit Leben zu füllen. Schließlich hat man gegen Ende des Studiums in der Regel noch keine große Berufserfahrung vorzuweisen. Allerdings ist es mit den richtigen Tricks und Kniffen möglich als Student einen überzeugenden Lebenslauf zu gestalten.mehr dazu

Digitales Marketing als Karrieresprungbrett

Online Marketing wird als Teilbereich des Marketings immer wichtiger. Kaum ein Unternehmen kann hier noch auf qualifizierte Fachkräfte verzichten. Ein Studium in Online- oder Digital-Marketing ist dein Sprungbrett für eine spannende Karriere in Unternehmen oder Agenturen.mehr dazu

Fünf tolle Tipps, um deine Sprachkenntnisse zu festigen und dich mit deinem Gegenüber auszutauschen

Sprachen lernen macht vielen Menschen Spaß und fördert dabei auch das Verständnis ausländischer Personen, da man sich automatisch mit diesen und deren Sprache auseinandersetzt. Inzwischen gibt es zahlreiche Portale, die dich beim Erlernen unterstützen.mehr dazu

Bachelor, Master, Diplom: Tipps & Tricks für deine Thesis

Ganz gleich, welches Fach man studiert. Ob man es in der Regelstudienzeit schafft oder Semester anhängen muss. Wenn man sein Studium erfolgreich abschließen möchte, kommt der Punkt, an dem die Abschlussarbeit ansteht. Für die meisten Studierenden ist sie nicht nur sprichwörtlicher Endgegner – die Thesis gehört zum Schwierigsten, das einem auf dem Studienweg begegnet. Eine Erfolgsgarantie können zwar auch folgende Tipps nicht geben. Dafür aber einen entspannteren Verlauf dieser schwierigen Phase.mehr dazu

Bewerbung als Werkstudent: Worauf man auf jeden Fall achten sollte

Das Studentenleben kann in gewissen Situationen bekanntlich recht kompliziert sein, vor allem dann, wenn das BAföG mal wieder vorne und hinten nicht ausreicht. Nun könnte man einen der „klassischen“ Studentenjobs annehmen – doch zum einen ist die Bezahlung dort häufig eher schlecht als recht und zum anderen haben solche Nebentätigkeiten meist nichts mit dem eigentlichen Studium zu tun. Wie wäre es stattdessen mit einem in der Regel gut bezahlten Nebenjob, der zudem die potentielle Möglichkeit auf eine Festanstellung nach dem Studium bietet? mehr dazu

Ist Nachhilfeunterricht wirklich ein passender Studentenjob?

Du möchtest dein Taschengeld aufbessern & Nachhilfe geben, weißt aber nicht ob das auch der richtige Job für Dich ist? Vergleiche hier Pro & Contra und finde es heraus!mehr dazu