Ratgeber - Lifestyle

In der folgenden Übersicht finden Sie allgemeine Informationen für Studierende aus der Rubrik „Lifestyle“.

Wie kann man mit Photovoltaik Geld sparen?

Die Kosten für Solaranlagen sind in den letzten Jahren stark gesunken. Seit dem Jahr 2006 verzeichnete man 75 Prozent Ersparnisse der Kosten. Handwerker installieren auf den Dächern günstige und kompakte Dachanlagen.mehr dazu

Die schönsten Farben im Herbst

In den USA ist im Zusammenhang mit den Herbstfarben von Fall Foliage die Rede. In den kommenden Monaten zeigt sich die Laubfärbung von ihrer schönsten Seite. Die gelben Haselnuss-Sträucher tauchen ein in Esche, Buche und Ulme und treffen auf die leuchtenden roten Ahornblätter. Wer zum ersten Mal den Indian Summer in vollen Zügen genossen hat, wird nicht mehr genug von diesen prächtigen Farben bekommen.mehr dazu

Die besten Barista-Kurse für Studierende in Dresden

Wann waren Sie das letzte Mal in Dresden? Gehen Sie bald dorthin, um ein Kaffeeexperte zu werden? Tatsächlich hat die sächsische Landeshauptstadt viel zu bieten. Mit den mehr als 500.000 Einwohnern zählt Dresden zur zweitgrößten sächsischen Kommune und nach der Einwohnerzahl zufolge auch zur zwölftgrößten Stadt Deutschlands.mehr dazu

Alte Uni-Bücher verkaufen und etwas Geld verdienen

Zu Beginn jedes Semesters erhalten Studenten unendlich lange Listen an Literatur, die unbedingt notwendig für das Bestehen der Universitätskurse sind. Während ein Großteil in der Bibliothek ausgeliehen werden kann, gibt es einige Schmöker, die selbst angeschafft werden müssen. So konnte ermittelt werden, dass Studierende monatlich rund 30 Euro für Fachliteratur ausgeben müssen. Eine Zahl, die zunächst klein wirkt, doch in der Summe ist das sehr viel Geld. Die Bücher haben zudem oftmals nach bereits einem Semester ausgedient und sind nicht länger relevant. Liegt auch bei Ihnen ein Stapel ungenutzter Fachbücher herum? Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie aus den Staubfängern Geld machen können.mehr dazu

Tipps zur Einrichtung der Studentenbude

Endlich raus aus dem Elternhaus hinein in die erste eigene Wohnung. Ab jetzt bricht eine neue Zeit heran. Es gilt die Wäsche selbst zu waschen, sich um organisatorische Dinge zu kümmern, für das eigene leibliche Wohl zu sorgen und den gesamten Haushalt zu schmeißen. Einkäufe müssen auch erledigt werden und An- sowie Ummeldungen gehören ab sofort zum Alltag der Studenten.mehr dazu

Kein Geld als Student – Das muss nicht sein: So sparst du im Alltag!

Das Studentenleben geht nicht nur mit Party, Fun und der uneingeschränkten Freiheit einher. Bereits nach kurzer Zeit der Unabhängigkeit vom Elternhaus stellen sich einige Komplikationen heraus. mehr dazu

Günstig in den Urlaub fliegen als Student

Endlich haben die Semesterferien begonnen und damit die Gelegenheit, auf Reisen die Welt zu entdecken? Oder planen Sie ein Sabbatical, vielleicht auch ein Auslandssemester? Gerade Studenten zieht es raus in die weite Welt und tatsächlich wird die Gelegenheit zum Reisen nie wieder so optimal sein wie während des Studiums. Wenn da nur nicht die hohen Preise für Flüge wären… Doch als Student kann man oft Flugtickets günstig kaufen. Man muss nur wissen, wie.mehr dazu

Gute Kleidung muss nicht immer teuer sein - Tipps und Tricks für günstigen Style

Jeder möchte gut angezogen sein – keine Frage. Gerade für StudentInnen ist eine modische Bekleidung sehr wichtig, um sich am Campus oder bei der Onlinevorlesung vor der Kamera professionell präsentieren zu können.mehr dazu

Produktiver lernen: Die richtige Beleuchtung am Schreibtisch ist entscheidend

In den Schulen, Universitäten und Hochschulen geht es um eines: Sich so viele Lerninhalte wie möglich einzuprägen. Sachverhalte zu verstehen, diese anwenden zu können und auf bestimmte Situationen anzuwenden, ist Bestandteil des deutschen Schulsystems. Daher kennen Schülerinnen und Schüler, Azubis und Azubinen sowie Studenten und Studentinnen einen Prozess besonders gut: das Lernen.mehr dazu