Ihre Position:

Eröffnungsfeier Zeltmensa am 13. Oktober 2014

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 7/2014, gültig vom 29.09.2014 bis 26.10.2014.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Die feierliche Eröffnungsfeier der Zeltmensa beginnt am 13. Oktober mit einem Umzug. Der „Eröffnungs-Umzug” wird sich 11 Uhr an der Neuen Mensa in Bewegung setzen und über die Fußgängerbrücke, vorbei am Hörsaalzentrum und über die Nürnberger Straße zur Zeltmensa „marschieren”. Gegen 11:30 Uhr erfolgt der Einzug in die Zeltmensa. Die musikalische Begleitung garantieren Trommler und Mitarbeiter mit (thematisch angepassten) Löffel- und Topfdeckel-Instrumenten. Besondere Angebote wie ein Cocktail- und Getränkestand, Schwein am Spieß, Burgertheke und ein vegetarisches Angebot umrahmen die Eröffnungsfeier. Auch zahlreiche Partner werden vor bzw. in der Zeltmensa mit Aktionsständen anwesend sein. Ein Höhepunkt des Tages ist die Namensweihe, zu der der offizielle Name der Übergangsmensa bekannt gegeben wird. Er wurde in den letzten Wochen durch einen Wettbewerb des Studentenwerks Dresden gefunden und von einer Jury ausgewählt.

Foto der Zeltmensa (Stand: 29. September)

Foto der Übergangsmensa Nürnberger Straße vom 29.9.2014

Ab 14. Oktober 2014 ist dann die Zeltmensa regulär von Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Die Mensagäste erwarten Angebote wie Schnitzel-Tag, Burger-Tag, Veggi-Angebote, Nudeltheke, Aktionstheke, Dessert- und Salatbuffet und eine Kaffee Lounge. Den Speiseplan der Mensa gibt es natürlich auf der Website des Studentenwerks.

Zeltmensa, Nürnberger Straße 55, 01187 Dresden
www.studentenwerk-dresden.de/mensen/details-zeltmensa.html

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 7/2014