Mit Baby ins Museum

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 1/2015, gültig vom 05.01.2015 bis 01.02.2015.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

An junge Eltern richtet sich ein Veranstaltungsformat der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Einmal im Monat können Sie mit Ihrem Baby (bis zwölf Monate) eine 45-minütige Kunstpause vom Alltag einlegen. Anschließend bietet sich beim gemeinsamen Kaffee oder Tee die Gelegenheit zum Austausch – über Kunst und Babys und vielleicht auch Gott und die Welt. Für die größtmögliche Entspannung sind Stillmöglichkeit und Wickeltisch natürlich vorhanden. Am Donnerstag, 8. Januar 2015, 10:30 Uhr ist Treffpunkt am Infotresen der Gemäldegalerie Alte Meister.

Mit Baby ins Museum

Donnerstag, 08.01.2015, 10:30 Uhr: Mit allen Sinnen Bilder erleben
Gemäldegalerie Alte Meister im Zwinger
Treffpunkt: Infotresen, Führung: Annabel Rink
Anmeldung beim Besucherservice: 0351 49142000

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 1/2015