Campus-Cooking im Zeltschlösschen kam gut an

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 1/2015, gültig vom 05.01.2015 bis 01.02.2015.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Im Zeltschlösschen fand vom 08.12. bis 11.12.2014 das Campus-Cooking statt. Vier Tage lang kochte das Team der Mensa gemeinsam mit der Aktionsköchin Elisabeth Opel.

Gerichte wie Südtiroler Spanferkelrolle, Leberkäse auf Apfel-Thymiansauerkraut, Skifahrer-Schnitzel im Nussmantel oder Tiroler Sauerkrauttopf standen auf dem Speiseplan. Auch ein deftiger Kaiserschmarrn durfte probiert werden. Außerdem konnten die Gäste ein wenig „Hüttenzauber” an der Glühwein- und Punschhütte erleben. Die Aktion war ein voller Erfolg, die Tiroler Spezialitäten erfreuten sich großer Beliebtheit und Frau Opel hatte viel Spaß mit dem Team der Mensa Zeltschlösschen.

...und das sagten die Mensa-Gäste:

Campus Cooking im Zeltschlösschen kam gut an
Campus-Cooking kam gut an bei den Mensa-Gästen

Wie fanden Sie die Aktion „Campus-Cooking"?

Annika, 24 J., MA Lehramt Gymnasium, Deutsch/Kunst, TUD: „Es war sehr lecker, etwas Salat zum Skifahrer-Schnitzel wäre gut gewesen.” Lisa-Marie, 22 J., MA, Lehramt Gymnasium Deutsch/Kunst, 1. FS, TUD: „Dass es an der Hütte etwas kostenlos gibt, gefällt uns.”

Wie schmeckt Ihnen das Essen in der Mensa Zeltschlösschen?

Annika: „Es ist toll, was aus dieser Übergangsmensa gemacht wurde.” Lisa- Marie: „Die Salatbar ist gut. Nur das Angebot von fit & vital könnte ruhig größer sein. Die Kaffee Lounge gefällt uns sehr gut.”

Haben Sie Vorsätze für das neue Jahr?

Annika: „Weiter machen wie bisher und das Leben genießen.”

Wie fanden Sie die Aktion Campus-Cooking?

Tobias, 20 J., Maschinenbau, 3. FS, TUD: „Super, nur die Portion war etwas zu klein.”

Wie schmeckt Ihnen das Essen in der Mensa Zeltschlösschen?

Tobias: „Gut. Wenn es nicht schmecken würde, käme ich ja nicht hierher.”

Charlotte, 22 J., Wirtschaftsingenieurwesen, 5. FS an der TUD fand die Aktion Campus-Cooking: „Lecker. Am Montag habe ich den Leberkäse gegessen. Heute nahm ich das Skifahrer-Schnitzel, weil ich wissen wollte wie das schmeckt. Mir gefällt das Angebot von fit & vital und auch dass man die Beilagen selber wählen kann. Allerdings gibt es zu viel Burger und Schnitzel.”

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 1/2015