Campusnest öffnet zusätzlich im August

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2015, gültig vom 13.07.2015 bis 09.08.2015.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.
Campusnest bietet flexible Kurzzeitbetreuung
Campusnest bietet flexible Kurzzeitbetreuung

Das Campusnest befindet sich auf der Hochschulstraße, ganz in der Nähe des Zentral-Campus der TU Dresden. So kann eine flexible Kurzzeitbetreuung ermöglicht werden. Die Studierenden bekommen die Chance, kurzfristige Termine wahrzunehmen, Vorlesungen zu besuchen oder sich auf Seminare und Prüfungen vorzubereiten. Ihr Nachwuchs wird in dieser Zeit von Betreuern des Campusnests sorgsam behütet.

Die Kinder können für maximal vier Stunden pro Tag und maximal 14 Stunden pro Woche (7 Blöcke) betreut werden. Während der vorlesungsfreien Zeit hat das Campusnest noch bis zum 31. Juli geöffnet. Für die Woche vom 3. bis 8. August wird eine verlängerte Öffnungszeit angeboten, um weitere Termine der Eltern zu ermöglichen. Bitte melden Sie Ihre Buchungswünsche bis zum 24. Juli im Campusnest an.

Rechtzeitig an das Wintersemester denken!

Das Campusnest öffnet im Wintersemester 2015/2016 vom 05.10.2015?–?12.02.2016. Die Anmeldetermine für das Wintersemester werden wieder zwei Wochen vor Semesterbeginn immer Dienstag und Donnerstag stattfinden:

22.09.2015 09:00 – 11:00 Uhr
24.09.2015 13:00 – 15:00 Uhr
29.09.2015 09:00 – 11:00 Uhr
01.10.2015 13:00 – 15:00 Uhr

Auch eine Anmeldung per E-Mail oder online ist möglich. Die Termine finden Sie auf der Website.
E-Mail: campusnest@studentenwerk-dresden.de
Tel.: 0351 4519193

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2015