Sprachkurs Französisch in Lyon

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 1/2017, gültig vom 09.01.2017 bis 29.01.2017.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.
Auf dem Foto ist ein beeindruckend schöner Platz mit historischen Häuserfassaden und das Rathaus der Stadt Lyon abgebildet.

Vom 6. bis 24. März 2017 können Studierende der Hochschulen in Dresden und Zittau/Görlitz am Sprachkurs Französisch in Lyon teilnehmen.

Noch bis zum 13. Januar können sich Studierende der Hochschulen in Dresden und Zittau/Görlitz für eine Sprachreise bewerben. Das Angebot richtet sich nicht nur an Studenten der Romanistik, sondern an alle, die Sprache und Kultur kennenlernen möchten.

Der Sprachkurs findet in Lyon vom 6. bis 24. März 2017 statt (Anreise: 5. März / Abreise: 25. März). Durch Exkursionen lernen die Studierenden die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten näher kennen. Lyon liegt am Zusammenfluss der Rhône und der Saône und gilt als eine der schönsten Städte Frankreichs.

Die Kosten für Studenten betragen 390 EUR, darin inbegriffen sind der dreiwöchige Sprachkurs mit 60 Unterrichtsstunden, die Unterbringung im Studentenwohnheim, das Mittagessen in der Mensa von Montag bis Freitag und verschiedene Ausflüge. Außerdem finanziert werden müssen An- und Abreise, die sonstige Verpflegung und Ausflüge außerhalb des im Plan enthaltenen Angebotes.

Im August findet für französische Studenten ein Deutsch-Sprachkurs in Dresden statt. Wir würden uns darüber freuen, wenn Sie uns dann bei einigen Programmpunkten unterstützen könnten.

Wenn Sie Interesse an diesem Sprachkurs haben, finden Sie weitere Informationen hier:

Ansprechpartner:

Studentenwerk Dresden
Fachbereich Internationales
Mylène Lapoirie
Telefon 0351 4697-668
internationales@studentenwerk-dresden.de

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 1/2017