Ihre Position:

Abschluss und Preisverleihung der 3. Dresdner Museumsrallye

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 4/2017, gültig vom 02.05.2017 bis 28.05.2017.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Am 19. April fand im Karl-May-Museum die Abschlussveranstaltung und Preisverleihung der 3. Dresdner Museumsrallye statt. Gleich mehrere Teilnehmer der Museumsrallye erreichten die volle Punktzahl von 12.000 Punkten. Die Plätze waren wie folgt verteilt:

  • 1. Platz: Michael Keschka (12.500 Punkte)
  • 1. Platz: Jessica Deutsch (12.500 Punkte)
  • 3. Platz: Anne-Katrin Leopold (12.200 Punkte)

15 Personen erreichten eine Punktzahl über 9.000 und 20 Teilnehmer erreichten über 3.000 Punkte. Wir gratulieren allen Preisträgern und freuen uns auf die Museumsrallye im nächsten Jahr.

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 4/2017