Stine Deja / Hard core, soft bodies

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2018, gültig vom 03.12.2018 bis 31.12.2018.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Eröffnung Donnerstag 6. Dezember, 16 bis 22 Uhr

Schimmel Projects – Art Centre Dresden lädt zu einer spannenden Ausstellung in ihre Räumlichkeiten in Pieschen ein. Der Ausstellungsraum hat sich mit seinem Programm auf junge und experimentelle zeitgenössische Kunst fokussiert. Die Dänische Künstlerin Stine Deja wird mit der Ausstellung „Hard core, soft bodies” eine raumgreifende Installation präsentieren und den Ausstellungsraum deutlich verändern. Die Ausstellung vereint Video, Skulptur und Sound zu einer Gesamtkomposition.

Schimmel Projects – Art Centre Dresden
Ausstellungsdauer: 6. – 16. Dezember
Großenhainer Str. 61–63, 01127 Dresden
Öffnungszeiten: Donnerstag – Sonntag, 14–17 Uhr
www.schimmelprojects.com

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2018