Mensa Bergstraße probt Kulinarisches für die WM

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2006, gültig vom 13.03.2006 bis 27.03.2006.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

In Vorbereitung der Fußballweltmeisterschaft stellt die Mensa Bergstraße ab jetzt immer freitags Teilnehmerländer mit landestypischer Küche aus verschiedenen Kontinenten vor, so z.B. am

17.03. 06 Australien/Ozeanien:
"Gold-Rush" Schweinerückensteak auf Honig-Senf-Sauce mit Kaisergemüse und Country-Kartoffeln;

24.03. Europa/Frankreich:
Kabeljaufilet " Mediterran" auf Zucchini-Fenchel-Gemüse mit Butterkartoffeln.

Während des Turniers wird die einheimische Küche der deutschen Austragungsorte präsentiert. Aktuelle Fersehinfos erhalten die Gäste dann täglich über Monitore im Foyer der Mensa.

Rosmarie Walther

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2006