Kursangebot für das Sommersemester ist online

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2007, gültig vom 19.03.2007 bis 01.04.2007.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Seit dem 12.03.07 ist das aktuelle Kursangebot des Studentenwerks für das Sommersemester 2007 auf der Website

http://www.studentenwerk-dresden.de/kultur/kurse.html

eingestellt, und Anmeldungen sind ab sofort online oder persönlich im Studentenwerk möglich.

Das Kursangebot beinhaltet insgesamt 26 Kurse, davon bieten neun Hilfe bei der Bewältigung des Studiums an, 14 sind künstlerische Kurse bzw. Workshops, und drei sind Kurse, die sich an studentische Mütter bzw. kochinteressierte Studenten wenden. Die beiden Kurse für junge Mütter – PEKiP und Tragetuchworkshop – finden im neuen Campusbüro „Uni mit Kind“ auf der George-Bähr-Straße statt.

Die Kurse bzw. Workshops zur Unterstützung des Studiums sind breit gefächert:
Entspannungsangebote wie Autogenes Training, Yoga und Fußreflexzonenmassage sind ebenso vertreten wie Rhetorik, Erfolgreich präsentieren, Fit für die Prüfungen, Schneller lesen – mehr erinnern oder Wissenschaftliches Schreiben.

Die 14 künstlerischen Kurse bieten ebenfalls eine breite Palette künstlerischer Selbstbetätigung an. Aquarell, Drechseln, Kreatives Schreiben, Theater spielen, Poischwingen, Digitale Fotografie und viele Tanzkurse sind im Angebot.

Das Studentenwerk hofft auf rege Beteiligung an den angebotenen Kursen und Workshops, und melden Sie sich bitte rechtzeitig an, denn einige Kurse sind ganz schnell ausgebucht. Unser Ziel ist es, dass die Kurse Ihnen Spaß machen und für Ihr Studium nützlich sind.
Hannelore Stephan

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2007