Ihre Position:

Kursangebot des Studentenwerks: Bewerbungstraining

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 2/2008, gültig vom 21.01.2008 bis 03.02.2008.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Auf ein wichtiges und nützliches Angebot des Studentenwerks soll an dieser Stelle nochmals aufmerksam gemacht werden: das Bewerbungstraining vom 03.03. - 05.03.2008 mit Frau Dr. Karin Joiko von der TU Dresden.

Für ihr Bewerbungstraining erhält die Arbeitspsychologin an der Fakultät Maschinenwesen regelmäßig Bestnoten in der Lehrevaluation. Im Workshop wird die Bewerbungsmappe ausführlich besprochen, das Vorstellungsgespräch vor der Kamera geübt, und auch das gefürchtete Assessment-Center wird ausgiebig behandelt. Ihr Bewerbungstraining ist deshalb so gefragt, da sie Probleme behandelt, die die Studenten unmittelbar persönlich betreffen und die interaktiv im Workshop geklärt werden.

Da der Workshop im der vorlesungsfreien Zeit im März liegt, wurde er vielleicht deshalb bisher noch nicht so gut angenommen, dennoch sollte man jetzt wissen, ob man in dieser Zeit in Dresden ist und sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Anmeldungen sind noch möglich unter


Hannelore Stephan

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 2/2008