Ihre Position:

Willkommen zum Sommersprachkurs des Studentenwerks!

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 16/2009, gültig vom 03.08.2009 bis 16.08.2009.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Immer im August zieht Leben in die Tagungsräume des Studentenwerks ein - viele Italienisch- und Französisch sprechende junge Leute schwitzen über Lehrbüchern, üben sich in Konversation und wollen innerhalb von drei Wochen so gut wie möglich Deutsch lernen.

In diesem August findet der Sommersprachkurs vom 09.08. - 29.08.2009 mit 30 italienischen Studenten aus Trient und elf französischen Studenten aus Lyon statt. In drei Sprachkursgruppen je nach Kenntnisstand sind 60 Stunden Kurs - immer montags bis freitags 9 - 12 Uhr - zu absolvieren, und das fällt manchmal ganz schön schwer, insbesondere das frühe Aufstehen nach einer langen Feiernacht! Denn neben dem Sprachkurs wollen die Gäste natürlich Dresden und Umgebung erkunden, die Kneipenszene der Neustadt erleben und viel Spaß haben. Auch eine Fahrt nach Berlin ist geplant. Riverrafting auf der Elbe, Badespaß im Erlebnisbad, Wandern in der Sächsischen Schweiz, Museumstag und anderes stehen ebenfalls auf dem Programm.

Zur gleichen Zeit weilt eine 15-köpfige deutsche Gruppe in Trient, und zwölf Studenten fahren nach Lyon, um die jeweilige Landessprache zu erlernen. Na dann, herzlich willkommen in Dresden und viel Erfolg beim diesjährigen Sommersprachkurs des Studentenwerks Dresden!

Hannelore Stephan

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 16/2009