Ihre Position:

3-millionster Essengast 2009 in den Mensen begrüßt

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 1/2010, gültig vom 04.01.2010 bis 17.01.2010.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Vanessa R., Studentin der Verkehrswirtschaft an der TU Dresden im 1. Semester, wurde am 4.12.09 als 3-millionster Essengast in den Mensen des Studentenwerks Dresden im Jahr 2009 begrüßt. Von Udo Lehmann, Hauptabteilungsleiter Hochschulgastronomie, und Michael Kittner, Mensaleiter Alte Mensa, konnte sie Räuchermann, Warengutschein, Blumen sowie 25 Freitischmarken für die Mensen in Empfang nehmen. Vanessa, deren Heimat Witten im Ruhrgebiet ist, geht 2-3-mal pro Woche in die Alte oder Neue Mensa und ist mit dem Angebot sehr zufrieden. Auch andere Serviceleistungen des Studentenwerks Dresden nutzt sie - so wohnt sie im Wohnheim St. Petersburger Straße und bekommt auch BAföG.

Heike Müller

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 1/2010