Zusammen. Wirken.

Unsere Vielfalt ist unsere Stärke – Wohnheime, Mensen, Cafeterien, KITAS, BAföG-Amt, Beratung, Kulturförderung, Internationales und Verwaltung. Mehr als 600 Studentenwerker wirken zusammen für 45.000 Studierende an neun Hochschulen in Dresden, Zittau, Görlitz, Bautzen und Rothenburg O.L.. Wirken Sie mit!

Wir suchen im Geschäftsbereich Hochschulgastronomie für unsere Dresdner Mensen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Küchen- und Servicekräfte (m/w/d)

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Es handelt sich um zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigungen mit der Option auf dauerhafte Übernahme.

Ihr Aufgabengebiet

ist verantwortungsvoll, interessant, vielseitig und umfasst insbesondere:

  • Zuarbeitende Tätigkeiten bei der Essenszubereitung,
  • Mitarbeit bei der Essenproduktion,
  • Portionieren von Mahlzeiten nach Verteilungsplan,
  • Mitarbeit bei der Essens- und Getränkeausgabe,
  • Kassentätigkeiten,
  • Reinigung von Küche, Speiseräume und/oder Küchengeräten,
  • Kommunikative Tätigkeiten sowie
  • Warenbestellungen/Lagerarbeiten.

Ihr Profil

  • Vorliebe zum Arbeiten im gastronomischen Bereich,
  • selbstständige Arbeitsweise,
  • kundenorientiertes Arbeiten,
  • freundliches Auftreten und Teamfähigkeit sowie
  • kommunikative und soziale Kompetenz.

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit guten Möglichkeiten für Initiative und Engagement,
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 2 (= je nach einschlägiger Berufserfahrung derzeit bis zu 13,55 Euro brutto pro Stunde) des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L),
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Lebensarbeitszeitkonto, Jobticket) sowie
  • umfangreiche Möglichkeiten sportlicher Aktivitäten (z.B. Bowling, Fußball, Team-Challenge).

Wenn Sie über die entsprechende Qualifikation sowie die gewünschten Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, dann senden Sie bitte Ihre ausführliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 13. Dezember 2019 schriftlich an:

Studentenwerk Dresden
Geschäftsbereichsleiter Personal
Herrn Jan Birkenbusch
Fritz-Löffler-Str. 18
01069 Dresden

oder per-E-Mail an: bewerbung@studentenwerk-dresden.de.

Schwerbehinderte werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Um uns die Zuordnung zu erleichtern, vermerken Sie auf Ihrer Bewerbung bitte den Betreff: „2019/42 KSK (mwd)“.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, sofern Sie Ihre Bewerbungen auf dem Postweg übersenden, auf Bewerbungsmappen zu verzichten und die Bewerbung lediglich in einer Klarsichtfolie zuzuleiten. Bitte übersenden Sie keine Originale, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Bei Bewerbungen per E-Mail leiten Sie uns die angehängten Nachweise bitte in einer Gesamtdatei als PDF mit einer Dateigröße von max. 9 MB zu.

Die Erklärung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 13 DSGVO können Sie unter https://www.studentenwerk-dresden.de/datenschutz/personal.html abrufen.