Ihre Position:

Zusammen. Wirken.

Für uns, ein gelebter Leitsatz. Nicht nur in der Betreuung von 42.000 Studierenden an neun Hochschulen, sondern auch als moderner Arbeitgeber. Unsere Vielfalt ist hierbei unsere Stärke. Ausgewogene und preiswerte Verpflegung, günstiges Wohnen, umfassende Beratung rund ums Studium, hervorragende Kinderbetreuung und vieles mehr. Als Arbeitgeber gehört für uns wirtschaftlicher Erfolg und soziale Verantwortung zusammen. Faire Bezahlung, attraktive Zusatzleistungen sowie flexible Arbeitszeitmodelle sind bei uns eine Selbstverständlichkeit. Wirken Sie mit!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Studienfinanzierung zwei

Sachbearbeiter (m/w/d).

Kennziffer 2023/08
Unbefristete Beschäftigung mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden mit der Option auf Teilzeitbeschäftigung.

Kennziffer 2023/09
Befristete Beschäftigung im Rahmen einer Elternzeitvertretung, zunächst längstens bis zum 31. Januar 2025 und der Möglichkeit der anschließenden Entfristung. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden mit der Option auf Teilzeitbeschäftigung.

Ihr Aufgabengebiet

  • Annahme und Prüfung von Anträgen und nachgereichten Unterlagen,
  • Anforderung fehlender Unterlagen bei Mitwirkungsverpflichteten und anderen Behörden,
  • Erfassung aller Förderfälle im EDV-Verfahren,
  • Anforderung von Voranträgen, Überwachung und Bestätigung des Akteneinganges, Übernahme von Vorbehalten und Rückforderungen,
  • Bearbeitung und Vorbereitung der Entscheidung von Anträgen auf Vorausleistung und Anträge auf Aktualisierung,
  • vollständige Bearbeitung, Zahlbarmachung und Bescheidung der vorbereiteten Förderfälle,
  • Beratung zum BAföG, Öffentlichkeitsarbeit sowie
  • Verwaltungszwangsverfahren und Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare verwaltungsrechtliche Ausbildung,
  • umfassende Kenntnisse des Verwaltungsrechts und sonstigen damit in Zusammenhang stehenden Rechtsgrundlagen sowie zur Handhabung von Arbeitsanweisungen,
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Programme,
  • sicherer Umgang mit MS-Office / gute EDV-Kenntnisse,
  • serviceorientierte, selbstständige und flexible Arbeitsweise, gute kommunikative Fähigkeiten sowie Entscheidungsfähigkeit.

Wir bieten

  • ein attraktives Vergütungsmodell: eine Vergütung in der Entgeltgruppe 9 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • umfangreiche Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Jubiläumsgeld)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle,
  • einen Zuschuss zur Mitarbeiterverpflegung,
  • umfangreiche Aktivitäten beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) sowie
  • Möglichkeiten sportlicher Aktivitäten (z.B. Bowling, Fußball, Team Challenge).

Wenn Sie Interesse an der genannten Tätigkeit haben, dann senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung bis zum 19. Februar 2023 unter dem Betreff: „2023/08 oder 2023/09 SB Studienfinanzierung (m/w/d)“ vorzugsweise per-E-Mail an:

bewerbung@studentenwerk-dresden.de

oder schriftlich an:

Studentenwerk Dresden
Geschäftsbereichsleiter Personal
Herrn Jan Birkenbusch
Fritz-Löffler-Straße 18
01069 Dresden

Schwerbehinderte werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Erklärung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 13 DSGVO können Sie unter https://www.studentenwerk-dresden.de/datenschutz/personal.html abrufen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Bei Bewer-bungen per E-Mail leiten Sie die angehängten Nachweise bitte in einer Gesamtdatei als PDF mit einer Dateigröße von max. 9 MB zu.