Ihre Position:

Welche Änderungen muss ich dem BAföG-Amt melden?

Wenn Sie eine BAföG-Förderung erhalten, müssen Sie das Amt für Ausbildungsförderung über bestimmte Veränderungen informieren. Dazu zählen z.B. eine Änderung Ihrer Anschrift, Ihrer Bankverbindung oder Ihrer Einkommensverhältnisse. Auch über Veränderungen Ihrer Familienverhältnisse oder Änderungen beim Einkommen Ihrer Eltern oder Geschwister müssen Sie das BAföG-Amt informieren.

Für Ihre "Änderungsanzeige" können Sie das folgende PDF-Formular verwenden:

Download Änderungsanzeige als PDF-Datei