Ihre Position:

Ratgeber

In der folgenden Übersicht finden Sie allgemeine Informationen für Studierende aus den Rubriken „Finanzen & Versicherungen“, „Gesundheit“, „Karriere & Bildung“, „Lifestyle“.

Abenteuer Gapyear: So vielseitig ist die Auszeit im Lebenslauf

Auf dem Weg ins Berufsleben und zur Traumkarriere durchlaufen junge Menschen viele Stationen. Je nach angestrebtem Schulabschluss, persönlichem Potential und Zukunftswünschen nimmt ein Lebenslauf ganz individuelle Wendungen.mehr dazu

Kreditaufnahme für Studenten geht ganz einfach online!

Studenten haben verschiedene Optionen für einen Kredit und finden besonders im Internet günstige Angebote, die aufgrund ihrer vertraglichen Bedingungen optimal an die Möglichkeiten zur Absicherung angelehnt sind.mehr dazu

Wie Studenten am effektivsten zu Hause lernen können

Wer im Studium nicht schnell zu denjenigen Leuten gehören möchte, die bereits nach kürzester Zeit über einen Abbruch nachdenken, weil sie mit dem Lernen des Stoffes nicht hinterher kommen, sollte sich auch für zu Hause ein gutes System aneignen. Dies fängt bei den elementaren Basics an und hört bei spezialisierten Tipps, die weitaus weniger Studenten geläufig sind, auf. Nachhaltigkeit spielt deshalb bei allen der folgenden fünf Tipps eine wichtige Rolle. mehr dazu

Elterngeld für Studenten – Wenn Eltern studieren

Auf den ersten Blick erscheint es erstmal schwierig, Studium und Kind zu vereinbaren – nicht nur aus zeitlicher Hinsicht, sondern auch aus finanziellen Gründen. Doch auch Studierende haben Anspruch auf Elterngeld und bekommen so finanzielle Unterstützung für ihren Nachwuchs.mehr dazu

PDF-Erstellung leicht gemacht

Professionell wirkende PDFs sind mit dem richtigen Tool kein Hexenwerk. Doch wer schon einmal versucht hat ein gutes PDF aus gleich mehreren Dateiformaten heraus zu erstellen, wird schnell merken dass es ohne die richtige Software nicht funktioniert.mehr dazu

Studienkredit abbezahlen: So geht’s ruckzuck

Im Studium herrscht bei Deutschlands Studenten knappe Kasse: Oft reicht das Taschengeld von den Eltern, das Bafög und das Gehalt vom Nebenjob nur für die nötigsten Anschaffungen. Nicht selten wird deshalb ein Studienkredit aufgenommen, um eventuelle Kosten wie Bücher, Laptop, Semesterticket und horrende Mietkosten zu decken. Doch dann ist das Studium beendet und man sitzt auf einem Berg Schulden – klar, dass man die so schnell wie möglich abbezahlen möchte. Dieser Artikel gibt Tipps, wie die Abbezahlung sogar noch vor dem festgelegten Zeitraum klappt.mehr dazu

Welche Berufswege stehen Absolventen mit sehr guten Sprachkenntnissen offen?

Sichere Fremdsprachenkenntnisse sind heutzutage längst eine grundlegende Voraussetzung für eine Vielzahl von Berufsgruppen. Dabei handelt es sich sowohl um Berufe, die vollständig auf Sprachen beruhen und zum Beispiel ein Philologiestudium voraussetzen, und andere, bei denen sehr gute Sprachkenntnisse, die man neben dem Studium erworben hat, von großem Vorteil sind.mehr dazu

Ob Hobby oder Studium: So schlimm sind Lügen im Lebenslauf

Beim Thema Lügen im Lebenslauf scheiden sich die Geister. Manche drücken selbst bei falschen Angaben in Sachen Ausbildung noch einmal ein Auge zu, andere wiederum halten das für ein absolutes Ausschlusskriterium. Bewerber sind dabei nicht selten im Zwiespalt, weil sie schlussendlich ja auch den Arbeitgeber von sich überzeugen wollen. Wie weit kann man also in Sachen Schönung dieser Dokumente gehen und was ist tatsächlich ein absolutes No-Go? mehr dazu

Studiere nicht mit den Schmuddelkindern!

Deutschland schneidet bei der Durchlässigkeit im Bildungssystem unterdurchschnittlich ab. Weniger Arbeiterkinder entscheiden sich nach der Schule für ein Studium. Beim überwiegenden Teil der Studenten hatte mindestens ein Elternteil einen Hochschulabschluss. Wir zeigen, wie zumindest die finanziellen Steine aus dem Weg geräumt werden können.mehr dazu

Nachhilfe für Studenten

Im Studium können sich ganz unterschiedliche Schwierigkeiten auftun. Mathematik, Physik und Chemie stellen vor große Herausforderungen und können Kopfzerbrechen bereiten. Die Lehrgeschwindigkeit an den Universitäten wird nicht am Einzelnen, sondern an den Vorgaben für ein Thema orientiert. Für den einzelnen Studenten kann das bedeuten, dass ein auf dem nicht richtig verstandenen Thema aufbauender Studieninhalt zu einem ernsthaften Problem wird.mehr dazu

Arbeiten bei intoCommerce: neue Herausforderungen, persönliche Weiterentwicklung und Teamarbeit

Ein entspanntes Arbeitsverhältnis, Raum zur Entfaltung und spannende Projekte: das bietet Ihnen eine Stelle bei intoCommerce.mehr dazu

Die besten Trading Apps für Studenten – auf was ist zu achten?

Insbesondere für Studenten sind Apps überhaupt nicht mehr wegzudenken, da sie Zeit sparen und Ordnung in den gestressten Alltag bringen. Wer im Trading erfolgreich sein will, ist deshalb auf gute Trading Apps angewiesen, um auf dem Laufenden über aktuelle Nachrichten im Finanz- und Wirtschaftssektor zu sein. Orders können dadurch bequem und vor allem auch ortsungebunden über das Tablet oder Smartphone ausgeführt werden, wobei es keine Rolle spielt, ob man Aktien, Devisen oder Rohstoffe handeln will. mehr dazu

Welche Vorteile bringen Energiesparlampen?

Seitdem die Glühbirne im Jahr 2008 verboten wurde, verschwand sie im Laufe der Zeit vom Markt. Alternative Lösungen mussten gefunden werden und so rückten die Energiesparlampen in den Fokus und fanden ein größer werdendes Interesse. Sie bestehen aus Leuchtstoffröhren, die Gas enthalten, welches zum Leuchten gebracht wird. Sie sind nicht nur sparsam, wie der Name bereits verrät, sondern die Energiesparlampen haben viele weitere Vorteile, die nachfolgend erläutert werden. mehr dazu

Bachelor, Master, Diplom: Tipps & Tricks für deine Thesis

Ganz gleich, welches Fach man studiert. Ob man es in der Regelstudienzeit schafft oder Semester anhängen muss. Wenn man sein Studium erfolgreich abschließen möchte, kommt der Punkt, an dem die Abschlussarbeit ansteht. Für die meisten Studierenden ist sie nicht nur sprichwörtlicher Endgegner – die Thesis gehört zum Schwierigsten, das einem auf dem Studienweg begegnet. Eine Erfolgsgarantie können zwar auch folgende Tipps nicht geben. Dafür aber einen entspannteren Verlauf dieser schwierigen Phase.mehr dazu

Urlaub auf Balkonien

Dein Studium läuft und die Semesterferien rücken immer näher. Eine Reise in ein fernes Land wäre schön - doch deine finanziellen Mittel als Student sind begrenzt. Aus diesem Grund überlegst du, ob und wie du einen Urlaub machen kannst. Je nach persönlicher Vorstellung kann das gut funktionieren. Falls es aber doch zu knapp wird haben wir eine gute Alternative für dich, die garantiert weniger kostet als ein günstiger Urlaub.mehr dazu

Ehrenamtliches Engagement bei vielen Studenten

Eine gute Ausbildung ist mit der beste Weg, um sich in einen erstklassigen Studenten mit großen Zukunftschancen zu entwickeln. Beim Lernen geht es vorwiegend darum, sich erst einmal langsam und schrittweise Wissen zu erarbeiten. Allerdings sind sich viele Studenten auch bewusst, dass sie besonders bei schwierigen Themen häufig komplett überfordert sind. Nicht in jedem Fall sind die Ausbilder daran schuld, denn auch mangelndes Interesse und fehlendes Engagement spielen dabei eine sehr wichtige Rolle. Studenten die beispielsweise nur für Prüfungen lernen und ansonsten ihrem Studienfach keine allzu große Beachtung schenken, werden es im späteren Berufsleben schwer haben. In diesem Fall fehlt ihnen in der Regel die notwendige Selbständigkeit, um erfolgsbringende Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Je mehr man sich für das gewählte Studienfach noch zusätzlich engagiert, desto besser.mehr dazu

Erfolgreich selbstständig neben der Uni – mit diesen Jobs kann es klappen

Für Studenten ist es immer wieder eine Herausforderung, das Studium zu finanzieren. Wer nicht gerade das Glück hat, dass die Eltern alles bezahlen, muss sehen, wie er mit BaFÖG über die Runden kommt. Viele Studenten suchen deshalb nach Möglichkeiten, neben dem Studium etwas Geld zu verdienen.mehr dazu