Die Galerie STUWERTINUM präsentiert

Im Rahmen der Dresdner Studententage findet im Mai/ Juni das Ausstellungsprojekt "LosKunst! 4.0" statt.

Die Idee
Am 28. Mai (Dienstag) um 19 Uhr treffen wir uns in der Galerie STUWERTINUM, um in entspannter Runde bei handgemachter Musik vom Band und Getränken gemeinsam die von euch mitgebrachten Werke zu hängen. Möglich sind Ölbilder, Aquarelle, Fotos, Zeichnungen und Collagen. 
Die so entstehende Gruppenausstellung ist dann bis zum 24. Juni in der Galerie STUWERTINUM zu sehen. 

Im Club Aquarium findet am 10. Juni eine weitere Hängung statt.

Vom 11. bis 17. Juni können die Bilder an beiden Orten vom Publikum via QR Code bewertet werden. Die Bilder mit der höchsten Punktzahl erhalten 3 x 50 €.

Anmeldung
Um besser planen zu können, bitten wir vorab um Anmeldung und Einsendung der Werke in elektronischer Form (am besten im Format .jpg).
Die Anmeldung ist vom 15. April bis 20. Mai möglich, bitte direkt per Mail an Holger.Knaak@studentenwerk-dresden.de 

Die Teilnahmebedingungen findet ihr demnächst HIER.

Über LosKunst!
"LosKunst" wurde 2020 als Gruppenausstellung der Galerien STUWERTINUM, "Waterlounge" und "Kunst im Keller" gegründet. 2020 fiel sie wegen Corona aus. 2021 fand sie als virtuelle Galerie mehrerer Studentenclubs und offline als "Bauzaun-Galerie" an mehreren Standorten und 2022 als Solo-Ausstellung im STUWERTINUM eine Fortsetzung.
LosKunst! 4.0 findet als Kooperation zwischen der Galerie STUWERTINUM und dem Club Aquarium statt.

Zurück zur Übersicht STUWERTINUM