Neue Mensa der Palucca Schule Dresden eröffnet

Pressemitteilung 8/2007 des Studentenwerks Dresden vom 18.04.2007

Seit Anfang April können die Studenten und Hochschulmitarbeiter der Palucca Schule Dresden in einem neuen, farbenfroh gestalteten Speisesaal zu Mittag essen. Die Mensa, die vom Studentenwerk Dresden bewirtschaftet wird, zog vom Saal im 1.Stock des Hauptgebäudes in einen ehemaligen Tanzsaal im Erdgeschoss. Eine Diätköchin und weitere zwei Mitarbeiterinnen sorgen für die gesunde Ernährung der zukünftigen Tänzer. Die Mitarbeiterinnen des Studentenwerks möchten hier ein ganz neues Ernährungskonzept umsetzen: Gesunde Vollwertkost, die jedem Geschmack etwas bietet, sättigt und die jungen Tänzerinnen und Tänzer in Scharen in die Mensa lockt. Täglich gibt es zwei Hauptgerichte, wovon eines immer vegetarisch ist. Die Hauptgerichte werden in der Mensa Blasewitzer Straße zubereitet, die Ergänzungskomponenten wie frischer Salat, verschiedene Gemüse, Desserts und Getränke aus Naturprodukten werden frisch in der Mensa Palucca Schule hergestellt. Die Mensa ist von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet, Mittagessen gibt es von 11.30 bis 15.30 Uhr. Download der Pressemitteilung als PDF
zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen